Womit habe ich das verdient...

Jetzt wird's spannend...meine ich hier wirklich vorbehaltlos positiv! Manchmal "tröbbelt" man so vor sich hin und ehe man sich's versieht, steckt man in gefühlten 1000 Projekten drin. Und das ist gut so!! Nur gilt es dabei die Übersicht nicht zu verlieren und cool bleiben. Aber - ich bin nun mal ein Wirbelwind und habe es jetzt völlig aufgegeben "vernünftig" zu werden. Wenn's Brei regnet soll man die Löffel raushalten...wir haben jetzt Mitte Juni, dann schaun mer mal, was da so kommt:

1. Sonderprojekt für die "Patchwork Professional" im Oktober, wird mich den kompletten Sommer auf Trab halten...wird aber traumhaft - Wünsche werden wahr!
2. Ausstellung "Nadel&Faden" in Osnabrück - die neue der Netties und die Sieben/12
3. Kammermusiktage in Homburg - nochmals die Musik trifft Stoff der Netties!
4. Die ARTmosphäre in Homburg mit Stickflashmob vor meiner Buchhandlung
5. Eine Ausstellung der Superlative mit KollegInnen anderer Fakultäten im Oktober!!

...nebst mehreren Kursen hier und auch dort...dann gehe ich selbst mal in 2 Kurse:-), ach ja und das Reinschnubbern in kunsttherapeutische Methoden ist auch noch auf dem Plan...

UND, der Oberhammer: vom 24.1.-27.1.2019 eine MIDI-PQW mit ca. 30 Teilnehmern. Jaaa, ich habe mich überreden lassen und mache "es" kleiner, zusammen mit Gabi. Es werden wohl so 30
Teilnehmer sein...

Okay, ich habe jetzt mal ein bisschen angegeben, darf ich ja auch mal-oder?

Und jetzt? Wieder ab an die Nähmaschine und Fotos machen, Notizen machen, damit Sie  später verstehen, was ich da zusammennähe:-).

Fragen? Bitte hier:

Kontakt zu mir

zurück

Impressum | Datenschutz        Pias Quilt-Werkstatt. Alle Rechte vorbehalten.