Sommerakademie bei ARTefix

Sommerakademie bei ARTefix

Sommerakademie bei ARTefix

Die Sommerakademie von ARTefix ist geplant und soll stattfinden. Vom 19.7.-6.8.2021 gibt es wieder jede
Menge Kurse und da sie zum 30.Mal statt findet, wird auch gefeiert!
Ich werde einen Wochenkurs und einen Wochenendkurs geben. Im Wochenkurs werden wir ein Mixed Media Buch arbeiten „Das kleine Buch vom Nichts“. Hier wird minimalistisch, aber um so konzentrierter und intensiver gestickt, gemalt, gestaltet und alles von Hand!
Im Wochenendkurs werden wir eine Tasche aus Tischsets nähen und besticken, ganz im Sinne von „Upcycling“, das Thema der Sommerakademie!
Bitte schauen Sie doch einfach mal auf die Internetseite von ARTefix, man kann sich auch für die Sommerakademie bereits anmelden!
26.7.-30.7.2021 – Das kleine Buch vom Nichts
31.7.-1.8.2021  – Tasche im Boho-Style
www.artefix.de

Und ab dem 5.10.2021 können Sie Dienstagsmorgens in der Zeit von 10-12.30h eine kleine Auszeit
nehmen und mit mir in die Welt der „Stitchmeditations“ eintauchen…lassen Sie sich überraschen!

 

…was man mit einem einfachen Vorstich alles machen kann…

…weniger ist mehr…

Alles Stoff-Neu bis 4. Juli verlängert!

Alles Stoff-Neu bis 4. Juli verlängert!

Alles Stoff-Neu bis 4. Juli verlängert!

Wir werden verlängert, also nicht wir, sondern die Ausstellung!
Jetzt bis 4. Juli 2021!!!
Einfach nur toll, dass das klappt und wir freuen uns wirklich sehr!
Pandemie hin oder her, wir versuchen trotzdem eine Ausstellung zu machen!
Wer? Das sind Judith Boy, eine außergewöhnliche Textilkünstlerin und meine Wenigkeit mit Quilts.
Was soll ich da viel erzählen, wenn Sie in der Nähe sind, dann gehen Sie bitte hin…allerdings nur, wenn
Sie sich vorher erkundigt haben, wann man und wie man diese tolle Ausstellung ansehen kann.
Kunstzentrum Bosener Mühle
An der Bosener Mühle 1
66625 Bosen
tel.: 06852-7474
weitere Infos auch hier:
www.bosener-muehle.de

Hoffen wir, dass sich die Situation im Laufe des Mai so positiv ändert, dass wir doch noch sowas
wie eine Finissage machen können….

 

 

…der hier hängt natürlich…

…und der hier auch…

Der Mysteriöse ist fertig!

Der Mysteriöse ist fertig!

Der Mysteriöse ist fertig!

Der Mysteriöse ist fertig!
Falls das jetzt jemandem zu mysteriös klingt – gemeint ist mein Mandala, das nun mit dem 4. Teil
fertig geworden ist.
Wo? In der Patchwork Professional, für die ich ja bekanntermaßen sehr gerne schreibe.
Selbstverständlich haben Sie mitgemacht und werden in Kürze auch ein fantastisches Mandala vorzuweisen
haben…und das fotografieren Sie dann und schicken ein Bild ans Leserforum.
Sie können aber auch auf der Nadelwelt vom 9.7.-11.7.21 am Samstag, den 10.7.21
einen Kurs zum Thema mit mir machen. Es geht einen Tag lang um Tipps, Tricks, Ideen und
Übungen zu Mandalas.
Ich hoffe sehr, dass dieser Kurs stattfinden wird…
Das Heft gibt es da, wo es Zeitschriften gibt!

 

 

…das ganze Mandala hat mir wirklich sehr viel Spaß bereitet…

…und es ist tatsächlich ein entspannter Weg zum Mandala…

Noch keine Neuigkeiten…Update!

Noch keine Neuigkeiten…Update!

Noch keine Neuigkeiten…Update!

Nun mußten wir schon wieder Kurstermine absagen…
es bleibt derzeit, wie es ist, ich plane dann, wenn klar ist, dass ich wieder
Kurse geben darf!
Ich bitte um Geduld und hoffe, dass ich sie selber nicht verliere…

Leider kann ich Ihnen noch keine Neuigkeiten in Hinsicht neuer Kurse vermelden! Derzeit bleibt es, wie es ist,
ich darf nicht unterrichten. Ich kündige jetzt auch mal keine weiteren Termine an, nur um sie wieder zu löschen oder zu
verschieben. Die nächste Möglichkeit (vielleicht) wäre der Kurs bei Artefix hier in Homburg vom 12.-14.3.2021. Da beschäftigen
wir uns mit Stoffverschnitten und es gäbe, Stand heute morgen, noch 2 Plätze. Über die Internetseite von Artefix erfahren Sie
näheres. Auch die Sommerakademie Kurse können natürlich dort gebucht werden.
Ansonsten arbeite ich an meiner Ausstellung weiter, die hoffentlich ab Ende Juni hier in Homburg stattfinden soll. Wir sind da
guter Dinge…
Ach ja und noch etwas: ich wurde jetzt mehrfach gefragt, warum ich denn keine Online-Klassen gebe. Ganz ehrlich, das liegt mir
nicht. Ich möchte Sie wirklich gerne als Gegenüber sehen und spüren, darin sehe ich meine Stärke beim Unterrichten und auch
der Spaß (für Sie und mich!). Um so mehr freue ich mich, dann ab spätem Frühling vielleicht, Sie wieder bei mir begrüßen zu
dürfen. Inzwischen können Sie ja mein Projekt, das schon seit 3 Teilen in der „Patchwork Professional“ läuft mitarbeiten.
Und haben Sie keine Bedenken, mir zu schreiben und Fragen zustellen, das beantworte ich wirklich sehr gerne! Gerade habe
ich den 4. und letzten Teil fertiggestellt, der dann im April erscheint.
Ich wünsche ihnen weiterhin viel Spaß an der Nähmaschine oder mit der Handarbeit und vor allem
bleiben Sie gesund!

 

…vielleicht kommt Ihnen das ja bekannt vor…

…auch das hier ist vielleicht ein Ideengeber…

Was bringt das neue Jahr…

Was bringt das neue Jahr…

Was bringt das neue Jahr…

Tja, was bringt das neue Jahr – diese Frage stellen wir uns sicherlich ALLE im Moment und hoffen natürlich, dass das
nächste Jahr uns wieder viele Möglichkeiten bieten wird kreativ sein zu können und dies nicht nur alleine, sondern vor allem
wieder mit Gleichgesinnten, zusammen in einem Kurs, bei Festivals und Messen. Wir wollen wieder ALLE, Ausstellungen besuchen
und in meinem Falle, möchte ich auch endlich wieder Kurse und Ausstellungen anbieten können.
Ich hoffe, dass es im Laufe der nächsten Monate endlich besser wird und nutze die Zeit im Studio zu arbeiten. Meine neuen Kurskonzepte sind fast fertig und ich freue mich schon, sie Ihnen hier demnächst vorstellen zu können.
Ich wünsche Ihnen für das nächste Jahr alles erdenklich Gute, viel Zeit für Kreativität und vor allem : bleiben Sie und Ihre
Lieben gesund! Natürlich würde ich mich freuen, wenn wir uns dann im Laufe der nächsten Monate in einem Kurs treffen oder auf einer der Events, die ganz sicher auch wieder stattfinden werden.

 

..Impressionen aus meiner Werkstatt…

…Stoff und Garn, mein Weg der Kreativität…