…und es geht weiter…

…und es geht weiter…

Die Buch PQW ist vorbei und es waren wirklich supertolle und sehr kreative Tage! Und jetzt gehe ich daran, die Kurse und Events für 2019 nach und nach hier vorzustellen. Als nächstes möchte ich Ihnen den Märzkurs empfehlen, da sind wir eine kleine Gruppe (5-6) und Sie können entweder den Yukata in der Pojagi Technik nähen oder einen Wandbehang in dieser Technik, einen Vorhang (als Raumteiler) oder? Falls Sie den Termin für sich passend finden und es sonst schwierig wird, gerne auch was ganz anderes machen. Ich werde jetzt zunehmend dazu übergehen und einfach Termine festlegen und Sie sagen mir, was Sie machen möchten. Wir haben das schon einigemale erprobt und alle waren immer begeistert, da man dabei ganz toll über den eigenen Tellerrand gucken kann…
Nur zu, fragen Sie mich, wenn Ihnen etwas vorschwebt und Sie wissen nicht, wie dahinkommen oder soll es eine bestimmte Technik sein oder wollen Sie etwas vertiefen?
Jedenfalls vom 15.3.-17.3.19 besteht die Möglichkeit mit mir zu arbeiten!
Die Kurse bei Artefix werden langsam, aber sicher voll. Sowohl der April (sehr kreativ und nur von Hand), wie auch die beiden Kurse der Sommerakademie (der Hingucker + freies Maschinenquilten). Da bitte direkt dort anmelden!
Ich gehe die nächsten 4 Wochen in mich und arbeite an meinen neuen Techniken weiter, es entwickelt sich da etwas und da neue Ausstellungstermine anstehen, ist das eine gute Motivationen dran zu bleiben…trotzdem beantworte ich ihre Fragen gerne!

 

 

 

 

 

Buch-PQW

Buch-PQW

Diese Woche wird es ernst, die erste PQW des Jahres findet statt, die die sich mit textilen Büchern beschäftigt. Jeder kommt mit seinem Lieblingsbuch im Kopf angereist und wird seine Gedanken, Gefühle und Interpretationen dazu umsetzen. Ich bin mir sicher, dass es da eine riesengroße Bandbreite an Ideen geben wird. Wir werden verschiedene Arbeitsstationen haben, damit man auch möglichst viele Vorstellungen umsetzen kann. Man kann nähen, sticken, malen, drucken, weben, häkeln…
Alle sitzen zusammen, so dass auch jede Menge Austausch stattfinden kann, ich werde 4er Tische machen und schauen, dass ähnliche „Temperamente“ zusammen kommen. Derzeit packe ich, denn mein Buch ist fertig. Ich verrate mal nicht, was es ist. Macht ja vielleicht Spaß zu versuchen es herauszufinden. Jetzt muß ich nur noch ein bißchen vorschlafen, erfahrungsgemäß werde ich kommenden Donnerstag bis Sonntag nur wenig davon abbekommen. Das ist aber auch irgendwie schön, erst arbeiten wir lange und dann schwätzen wir lange und das wahrscheinlich mit einem schönen Gläschen Wein…
Falls sie jetzt ganz kurz entschlossen noch Lust bekommen: 2 Arbeitsplätze bekomme ich noch unter und Material brauchen Sie sowieso nicht viel!

 

 

 

 

 

 

Auf ein Neues…

Auf ein Neues…

…und schon sind wir wieder mittendrin…
Geht es Ihnen auch so? Heute ist „erst“ der 3. Tag des neuen Jahres und schon bin ich voll in der Planung für unsere Buch-PQW am Ende des Monats. Wir werden textile Bücher machen, so in der Art der Junk-Journals und da werden neben dem Stoff viele verschiedene Materialien benötigt und die suche ich gerade zusammen. Buchbinderschrauben, Oesen, Strasssteine, Farben zum Drucken und Malen, aber auch Schablonen und und und…es wird für alles verschiedene Arbeitsstationen geben, damit man wirklich auch alles ausprobieren kann.
Aber – erstmal hoffe ich, dass Sie gut ins neue Jahr gerutscht sind! Gibt es gute Vorsätze für 2019? Für mich wird es spannend, da ich mich entschlossen habe, weniger zu unterrichten, dafür aber intensiver. Ich werde mehr kleine Gruppen über einen längeren Zeitraum „betreuen“, um die Möglichkeit zu bieten sich tiefer mit den kreativen Wegen von Stoff und Garn zu beschäftigen.
Wenn Sie das interessiert, können Sie sich gerne über das Kontaktformular mit mir in Verbindung setzen.
Alle weiteren Termine finden Sie einfach unter dem Button „Kurse“und auch hier, wenn es Fragen gibt, beantworte ich gerne!
Aktuell haben wir noch 2 Plätze für die Bücher-PQW, falls Sie also Lust haben…
Ich würde mich jedenfalls feuen, Sie in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen, ob das nun hier in Homburg ist, auf der Nadelwelt oder bei ARTefix.

 

 

 

 

Weihnachten kommt sicher!

Weihnachten kommt sicher!

…und was machen Sie über Weihnachten?
Ich mag es, mich über die jährlichen Feiertage richtig einzuigeln. Meist habe ich schon ein paar Tage vorher mit einem neuen Projekt angefangen, das ich dann über Weihnachten ganz gemütlich weitermachen kann. So auch dieses Jahr…nebenbei habe ich das Studio geputzt und aufgeräumt und ich mache Pläne für das nächste Jahr, vor allem sitze ich an den neuen Kursen. Ach ja, dann wird es nächstes Jahr auch noch eine Ausstellung der Netties geben – ein „Best of“, aber mit einigen Überraschungen.
Die Nadelwelt Kurse sind online und die Sommerakademie Kurse bei ARTefix werden sehr gut gebucht und im April Stickkurs gibt es nur noch 2 Plätze! Schön, wenn man weiß, was man im nächsten Jahr alles zu tun hat.
Aber ganz besonders freue ich mich auf die Buch-PQW gleich im Januar. Alle Teilnehmer warten sehnsüchtig auf die Materialliste. Die gibt es in Kürze, wenn mein Buch fertig ist, dann weiß ich nämlich sicher, was alles gebraucht wird. Wir haben da übrigens immer noch 3 Plätze…
Ich hoffe, dass auch Sie in den nächsten Tagen wenigstens ein bisschen Zeit und Muse haben kreativ zu sein.

Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Bleiben Sie gesund & kreativ und ich hoffe wir sehen uns in irgendeinem Kurs auf diesem quiltigen Planet…

 

 

Dies und Das und überhaupt…

Dies und Das und überhaupt…

Im Augenblick arbeite ich an der Planung für das nächste Jahr und da gibt es einiges zu vermelden, was Ihnen hoffentlich gefällt und Spaß macht.
Über ARTefix habe ich ja schon geschrieben und da wird es im nächsten Jahr noch mehr geben, ich liste mal alles auf:
–das „freie Sticken“ vom 27.4.-28.4.2019 ist eine super Vorübung für den Sommerkurs…
–der „Hingucker aus Stoff“ Sommerakademie in Blieskastel 1.7.-5.7.2019 jeweils von 10-17h
–„freies Maschinenquilten“ Sommerakademie in Blieskastel 6.7.-7.7.2019 Sa 12-17h + So 10-16h
Also besser geht nicht mehr – im April üben Sie schon mal bestickte Collagen, um dann in der Sommerakademie, wenn Sie möchten 1 Woche lang völlig ins kreative Arbeiten mit Textilien abzutauchen und das zu einem Kurspreis, der jetzt wirklich nicht mehr zu toppen ist. Nebenbei haben Sie noch Zeit genug, das schöne Blieskastel zu erleben oder den Bliesgau zu erkunden!
Bitte informieren und melden Sie sich hier an:
Pias Kurse bei Artefix

Dann kommt wie jedes Jahr die Nadelwelt nach Karlsruhe. Vom 3.5.-5.5.2019 gibt es wieder jede Menge schöner Ausstellungen und natürlich viele, viele Kurse. Ich werde 2 Tageskurse geben. Die Infos finden Sie demnächst hier:
Nadelwelt 2019

Und jetzt springen wir nochmal in der Zeit zurück und landen bei unserer sog. Buch-PQW, also Pias-Quilt-Werkstatt zum Thema „Hommage an mein Lieblingsbuch“. Wir machen ein textiles Buch im Stile der sog. Junk-Journals. Es darf also in allem geschwelgt werden, was der Stoff (auch materiell) hergibt. Hier haben wir noch 3 Plätze…
Infos finden Sie hier auf meiner Website unter „Kurse“.
Und dann nicht zu vergessen, der Yukata Kurs im März…

Mir wird’s nicht langweilig und Ihnen dann hoffentlich auch nicht. Bitte fragen Sie, wenn Sie Näheres wissen wollen. Ich freue mich über Ihr Interesse!
Kontakt