Noch keine Neuigkeiten…Update!

Noch keine Neuigkeiten…Update!

Nun mußten wir schon wieder Kurstermine absagen…
es bleibt derzeit, wie es ist, ich plane dann, wenn klar ist, dass ich wieder
Kurse geben darf!
Ich bitte um Geduld und hoffe, dass ich sie selber nicht verliere…

Leider kann ich Ihnen noch keine Neuigkeiten in Hinsicht neuer Kurse vermelden! Derzeit bleibt es, wie es ist,
ich darf nicht unterrichten. Ich kündige jetzt auch mal keine weiteren Termine an, nur um sie wieder zu löschen oder zu
verschieben. Die nächste Möglichkeit (vielleicht) wäre der Kurs bei Artefix hier in Homburg vom 12.-14.3.2021. Da beschäftigen
wir uns mit Stoffverschnitten und es gäbe, Stand heute morgen, noch 2 Plätze. Über die Internetseite von Artefix erfahren Sie
näheres. Auch die Sommerakademie Kurse können natürlich dort gebucht werden.
Ansonsten arbeite ich an meiner Ausstellung weiter, die hoffentlich ab Ende Juni hier in Homburg stattfinden soll. Wir sind da
guter Dinge…
Ach ja und noch etwas: ich wurde jetzt mehrfach gefragt, warum ich denn keine Online-Klassen gebe. Ganz ehrlich, das liegt mir
nicht. Ich möchte Sie wirklich gerne als Gegenüber sehen und spüren, darin sehe ich meine Stärke beim Unterrichten und auch
der Spaß (für Sie und mich!). Um so mehr freue ich mich, dann ab spätem Frühling vielleicht, Sie wieder bei mir begrüßen zu
dürfen. Inzwischen können Sie ja mein Projekt, das schon seit 3 Teilen in der „Patchwork Professional“ läuft mitarbeiten.
Und haben Sie keine Bedenken, mir zu schreiben und Fragen zustellen, das beantworte ich wirklich sehr gerne! Gerade habe
ich den 4. und letzten Teil fertiggestellt, der dann im April erscheint.
Ich wünsche ihnen weiterhin viel Spaß an der Nähmaschine oder mit der Handarbeit und vor allem
bleiben Sie gesund!

 

…vielleicht kommt Ihnen das ja bekannt vor…

…auch das hier ist vielleicht ein Ideengeber…

Was bringt das neue Jahr…

Was bringt das neue Jahr…

Tja, was bringt das neue Jahr – diese Frage stellen wir uns sicherlich ALLE im Moment und hoffen natürlich, dass das
nächste Jahr uns wieder viele Möglichkeiten bieten wird kreativ sein zu können und dies nicht nur alleine, sondern vor allem
wieder mit Gleichgesinnten, zusammen in einem Kurs, bei Festivals und Messen. Wir wollen wieder ALLE, Ausstellungen besuchen
und in meinem Falle, möchte ich auch endlich wieder Kurse und Ausstellungen anbieten können.
Ich hoffe, dass es im Laufe der nächsten Monate endlich besser wird und nutze die Zeit im Studio zu arbeiten. Meine neuen Kurskonzepte sind fast fertig und ich freue mich schon, sie Ihnen hier demnächst vorstellen zu können.
Ich wünsche Ihnen für das nächste Jahr alles erdenklich Gute, viel Zeit für Kreativität und vor allem : bleiben Sie und Ihre
Lieben gesund! Natürlich würde ich mich freuen, wenn wir uns dann im Laufe der nächsten Monate in einem Kurs treffen oder auf einer der Events, die ganz sicher auch wieder stattfinden werden.

 

..Impressionen aus meiner Werkstatt…

…Stoff und Garn, mein Weg der Kreativität…

Mal sehen…

Mal sehen…

Ja – mal sehen…muss man in diesen Zeiten fast immer sagen und so hoffe ich, dass die Jahresausstellung der Homburger
Künstler wie immer stattfinden wird. In unserer städtischen Galerie im Saalbau, hier in Homburg. Von Ende November bis Mitte
Dezember soll sie laufen, auch wie immer UND auch wie immer, bin ich noch mittendrin am Arbeiten für mein Werk.
Die Abgabe ist auch wie immer Ende Oktober und das heißt, ich sollte mal endlich „in die Puschen“ kommen.
Aber, ich bin dran und da mich die Jahreszeit jetzt wieder mehr ins Studio lockt und an die Maschine (im Park sitzen und sticken
ist nicht mehr sooo gemütlich), habe ich angefangen Ovalverschnitte zu machen. Das Maschinengestickte ist schon fertig und hängt bereits an der Designwand. Das Spielen hat begonnen…

 

 

…und das soll jetzt mir dem hier kombiniert werden…

…wir werden sehen, wo es hinführt…

…es geht weiter…

…es geht weiter…

Seit  dem 17.6. läuft eine eine Ausstellung im Künstlerhaus in Saarbrücken zum Thema „Letzte Lockerung“ ! Es gab eine Menge Einreichungen und so wird meine Arbeit in der 2. Hälfte der Ausstellung, so ab dem 16.7. gezeigt.
Was mich besonders freut ist, dass es am Ende, zum 16.8. einen Katalog geben wird!
Hier im Artikel ein paar Fotos von Details meiner Arbeit. Das Sticken in allen Variationen und viel Farbe sind im Augenblick meine Themen, die auch die neue Ausstellung von mir dominieren werden.
Apropos – die Stickmaschine ist gerade fertig, also geht’s weiter…raus auf den Balkon zum Handsticken…
Infos Künstlerhaus Saarbrücken

 

 

…Handsticken, Maschinensticken, Zierstiche, Digitalisieren…das alles zusammen fasziniert mich ungeheuer…

…was zeichnen und in eine Stickerei umsetzen, dass sowas überhaupt geht begeistert mich immer wieder…