Pia bei ARTefix!

Pia bei ARTefix!

3 Plätze frei!

27.4.-28.4.2019
Homburg

 

ARTefix freie Kunstschule e.V. ist eine gemeinnützig anerkannte Einrichtung zur Förderung kultureller Zwecke. Es ist ein Verein, der jede Menge wunderbarer Kurse in verschiedenen Kunstdisziplinen anbietet! Ich werde mich dort zukünftig von Zeit zu Zeit engagieren und Kurse anbieten, die sowohl von Quiltern, aber auch von Textilkunstinteressierten belegt werden können. Für beide Gruppen wird es hier neue Wege geben, die man in seine kreative Arbeit einfließen lassen kann oder sie stehen als einzelne Idee und sollen vor allem Spaß machen!
Im April beschäftigen wir uns mit dem Thema „textile Collage“, aber ausschließlich von Hand. Es wird keine Maschine benötigt – es wird aber trotzdem oder gerade deswegen sehr kreativ und innovativ werden…

Näheres finden Sie hier und bitte auch dort direkt anmelden:
Artefix – Kurs mit Pia

Allgemeine Informationen

Kursort
Der Kurs findet in den Räumen von ARTefix statt, 66424 Homburg, Schillerstraße im BBZ. Homburg  liegt an 2 Autobahnen und ist auch per Zug (meist über Mannheim) gut zu erreichen. Artefix liegt ca.10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten in Homburg

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Einwilligungserklärung Datenschutz

2 + 9 =

Pias Yukata – was zum Anziehen!

Pias Yukata – was zum Anziehen!

10 Plätze frei!

15.03. – 17.03.2019
Homburg

Kurs/Raummiete/Tagungsgetränke im Klassenraum (Apfelsaft+Wasser) in der Ju Homburg: 250.– € (inkl. 19% MWST)

Sicherlich haben Sie die Anleitung meines Yukata (Hausmantel, Morgenrock, Jacke, Überwurf, Sommermantel …) in meinem Sonderteil in der „Patchwork Professional“ gesehen und wollen ihn vielleicht nachnähen. Sie können das natürlich gerne 1:1 wie im Heft machen oder Sie haben Lust, tiefer in die Materie einzutauchen und wollen ihn ganz anders gestalten. Es bleibt auf jeden Fall bei der Technik des Bojagi, die Sie erst nochmal üben werden. Die vier Stoffbahnen können wir trotz dieser Technik mit ganz anderen Stilmitteln aufbauen. Wir können nachdenken über:
-die Stoffauswahl (wie wäre denn z.b. Seide oder Flanell?)
-Sticken, von Hand und/oder mit der Maschine
-bemalen einzelner Stoffstücke
-bedrucken von Stoffteilen
-Verzierungen mit Perlen, Bändern, Knöpfen…oder gar Sisha-Spiegelchen
Es gibt viele Möglichkeiten, da noch viele Spielereien umzusetzen. Soll er lang oder eher eine Jacke werden? Soll der Beutel dazugenäht werden? Bleibe ich beim Streifenaufbau oder geht es eher in die Richtung eines „Log Cabins“?
Obwohl wir von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag Zeit haben, glaube ich allerdings nicht, dass wir ihn fertig bekommen, aber Sie werden wissen, wie es weitergeht, wie er fertiggestellt wird.

Kursablauf

Freitag
Ankunft 15 Uhr
Kurs 16 Uhr – 18.30 Uhr
Abendessen
Kurs 19 Uhr – 21Uhr
Schwätzen und/oder nähen bis der letzte das Licht ausmacht!

Samstag
Kurs 9 Uhr – 12.30 Uhr
Mittagspause
Kurs 14 Uhr – 18.30 Uhr
Abendessen
Kurs 19 Uhr – 21 Uhr
Bar oder an der Bar was holen und nähen bis zum Abwinken

Sonntag
Kurs 9 Uhr – 12.30 Uhr
Mittagessen
Abschluß 13 Uhr– 14 Uhr Endabnahme, Fragen, wie weitermachen…
bitte NICHT vorher gehen!

Allgemeine Informationen

Nähmaschinen bitte mitbringen!

Verpflegung
Mittag- und Abendessen ist in der Jugendherberge möglich – wir besprechen das vorher!

Kursort
Der Kurs findet in der Hohenburg Jugendherberge in 66424 Homburg, am Mühlgraben 30 statt. Homburg liegt an 2 Autobahnen und ist auch per Zug (meist über Mannheim) gut zu erreichen. Die Jugendherberge liegt ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten in Homburg

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Einwilligungserklärung Datenschutz

7 + 13 =

Hommage an mein Lieblingsbuch (3 Plätze frei)

Hommage an mein Lieblingsbuch (3 Plätze frei)

3 Plätze frei!

24.1. – 27.1.2019
Homburg
Kurs/Raummiete/Tagungsgetränke im Klassenraum
(Apfelsaft+Wasser) 400.–€ (inkl. 19% MwSt.)

Viele wissen ja, dass ich auch echter Buchhändler bin und zusammen mit meinem GÖGA hier in Homburg Besitzer einer Buchhandlung bin. Nur – ich arbeite dort praktisch nicht mehr. Mein Leben gehört inzwischen dem Stoff und zwar dem zum Nähen. Aber – der Stoff zum Träumen, nämlich das Lesen gehört natürlich immer noch zu den schönsten Dingen auf dieser Welt. Ein Buch in der Hand, gedruckt, zum Blättern, das Geräusch, der Geruch und natürlich der hoffentlich spannende Inhalt…
Für mich ist das Buch, wie Stoff zum Nähen: anfassen und bewundern!

Und damit sind wir beim Thema – Bücher, Papier, Gedanken, Inhalte, Stoffe, genäht, gequiltet, gestickt…wie wäre es , wenn Sie ihr Lieblingsbuch in ein Stoffbuch umsetzen. Landschaften, Personen, Symbole, Ornamente, Gefühle, Interpretationen, Sichtweisen, Tatorte, Ereignisse, Taten, und viele Ideen mehr, die nur darauf warten „buchstäblich“  zum Stoff der Träume zu werden…

Von Do. 24.1. – So. 27.1.2019 befassen wir uns mit diesem Thema. Gabi Schultz-Herzberger und ich leiten diesen Kurs und werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorstellen, ihre Ideen „textil“ umzusetzen. Am Ende haben Sie ihr Buch zum Buch in den Händen.
Wie gewohnt arbeiten wir von morgens an, bis der letzte das Licht aus macht!

 

Allgemeine Informationen

Nähmaschinen bitte mitbringen!

Verpflegung
Mittag- und Abendessen ist in der Jugendherberge möglich – wir besprechen das vorher!

Kursort
Der Kurs findet in der Hohenburg Jugendherberge in 66424 Homburg, am Mühlgraben 30 statt. Homburg liegt an 2 Autobahnen und ist auch per Zug (meist über Mannheim) gut zu erreichen. Die Jugendherberge liegt ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten in Homburg

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Einwilligungserklärung Datenschutz

7 + 3 =