Kurse bei ARTefix!-NEU!!

Kurse bei ARTefix!-NEU!!

In diesen Zeiten ist sicher, dass nichts sicher ist…
Meine Herbsttermine bei ARTefix finden nicht statt, aber wir versuchen es im neuen Jahr wieder.
Die „kleine Auszeit am Morgen“ soll nun ab Dienstag, dem 12.1.2021 stattfinden. Wir werden uns von 10-12.30h
in die Welt des kreativen, aber einfachen Handstickens begeben mit viel Spaß und trotzdem entspannen und zur
Ruhe kommen. Am Ende werden wir ihre kleinen Stichmeditationen zu einem Projekt zusammenfassen…

Am Wochenende 12.3.-14.3.2021 möchte ich Sie in die Welt der Verschnitt-Techniken entführen.
Wir zerschneiden mehrere Lagen Stoff auf einmal und legen die Teile neu aus, um so schnell und
zielsicher einen Quilt zu gestalten. Das geht von einfach bis hin zu ziemlich komplex, wenn Sie es einmal
verstanden haben, können Sie für sich selbst eine Menge Ideen entwickeln.
Infos und Anmeldung für beide Kurse finden Sie hier bei ARTefix
Bitte klicken sie auf „Kursangebot“ und dann auf „Kunsthandwerk“

Auch bei der Sommerakademie von ARTefix werde ich einen Wochenkurs und einen Wochenendkurs
geben. Bitte schauen Sie auch hier doch einfach mal auf die Internetseite von ARTefix.

 

…was man mit einem einfachen Vorstich alles machen kann…

…Verschnitte haben viele Möglichkeiten der Gestaltung…

3x Sticken! 15.1.-17.1.2021 noch 1 Platz!

3x Sticken! 15.1.-17.1.2021 noch 1 Platz!

1 Platz frei!!

Freitag 15.1.2021- Sonntag 17.1.2021
Homburg

Kurs/Raummiete/Apfelsaft+Wasser im Klassenraum
220,00 €

(Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund  meines Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.)

Ja! 3x Sticken!! In diesem Kurs tauchen wir ein in die Welt des vielfältigen und kreativen Stickens.Sie kommen mit einem Stickmotiv, das Sie digitalisiert und ausgestickt haben und wir werden uns dann Gedanken machen, wie wir Ihre Arbeit
fortführen. Da gibt es das Sticken mit der Nähmaschine, also z.b. die Nutzung ihrer Zierstiche oder das freie Sticken mit versenktem Transporteur oder das freie Quilten. Genauso aber auch das Handsticken, angefangen mit ganz einfachen Vorstichen bis hin zu kleinen Ornamenten und speziellen Mustern und Techniken. Als Abschluß können Sie dann noch mit Farbe ihr Projekt betonen und hervorheben. Mehr Kreativität geht kaum…für mich liegt in dieser Kombination ein großer Reiz, da ich mehrere Technikansätze vereinen kann und sich damit meine „Ausdrucksweise“ in der Textilkunst erheblich erweitert.
Sie müssen kein „Profi“ sein – das ist ja ja das Tolle, man kann von ganz einfach bis ganz komplex arbeiten.
ACHTUNG: sollten Sie kein digitalisiertes Stickmotiv haben, kann ich gerne aushelfen und etwas für Sie vorbereiten. Bitte lassen Sie uns vorher darüber sprechen, was da in Frage käme!
Ein Tipp: in der neuen „Patchwork Professional“  No. 05/20 können Sie ab Seite 32 schon mal einiges dazu lesen…

 

Kursablauf
Freitag 15h – Sonntag 15h
Mittagessen und Abendessen
kann in der Jugendherberge gebucht werden!
Wir fangen morgens um 9h an und arbeiten auch abends!
Die dann gültigen Hygieneregeln werden natürlich beachtet!

Allgemeine Informationen

Nähmaschinen bitte mitbringen!

Kursort
Der Kurs findet in der Hohenburg Jugendherberge in 66424 Homburg, am Mühlgraben 30 statt. Homburg liegt an 2 Autobahnen und ist auch per Zug (meist über Mannheim) gut zu erreichen. Die Jugendherberge liegt ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten in Homburg

Pias Quiltwerkstatt

Quilts & Embroidery
Pia Welsch · Talstraße 35 · D-66424 Homburg
Tel. +49 (0) 6841 - 99 36 33 1 (Atelier/Studio)

 

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Kontaktaufnahme

Einwilligungserklärung Datenschutz

6 + 12 =

Ovale im nächsten Sommer…

Ovale im nächsten Sommer…

Ja – ist noch lange hin, aber! Ich plane und plane und plane…für die hoffentlich anderen Zeiten im nächsten Sommer.
Anläßlich meiner Solo-Ausstellung hier in meiner Heimatstadt im Juni 2021, wird es einen Workshop geben. Diesesmal nicht
„Dein Thema“ sondern „MEIN THEMA“. Richtig ich gebe Ihnen vor, was Sie zu machen haben – nämlich? Meine geliebten Ovale!
Wir werden von Fr 25.6.-So. 27.6.2021 in die Welt meiner Ovale eintauchen und viele verschiedene Technken ausprobieren.
Und auch ganz selten bei mir zu haben: das Endprodukt steht fest, der Entwurf ist gemacht. Auch hier gehen Sie einfach mit mir.
Wir nähen, sticken, frottieren und und und…wir  werden auch dreidimensional, alles zusammen eine Einheit…

Die näheren Infos hier demnächst, wer will kann sich aber schon melden.

 

 

…es gibt ne Menge Möglichkeiten, was man mit einem Oval machen kann…

…lassen Sie sich überraschen, was alles geht…

Es ist Fastnacht! 12.2.-15.2.2021

Es ist Fastnacht! 12.2.-15.2.2021

ausgebucht!

Fr12.2.-Mo15.2.2021(Fastnacht)
Homburg

Kurs/Raummiete
330,00€

(Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund  meines Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.)

Bitte melden Sie sich bei Interesse – wir schauen dann gerne nach einem weiteren Termin!

Es war einmal…eine große PQW, die hatte das Thema „Karneval der Stoffe“…dabei sind wunderbare, farbenprächtige und auch
große Arbeiten entstanden, die uns alle begeistert haben. Ich möchte daran anknüpfen und tatsächlich über Karneval nochmal in die verrückte Welt der Farben und Formen eintauchen. Nur – dieses Mal möchte ich dazu anregen, dass wir das Material etwas ändern! 
Ich schlage vor:
1. Alte Kleidung – Kleider, Jeans, T-Shirts, Blusen etc…
2. Stoffe, die nicht benutzt werden, weil sie vielleicht nicht sooo beliebt sind…
3. Alte Quilts, die ein neues Leben bekommen sollen…
4. Schönes Papier, wo wir aber nicht wissen, was damit anfangen…
Ja richtig: RAUS AUS DER KOMFORTZONE und mal wild und hemmungslos arbeiten! Es gibt kaum ein Material, das wir nicht
durch einen Stabilisator „nähfähig“ machen können. Und dabei bleibt es nicht, wenn Sie ihre Arbeiten entworfen haben und auf Packpapier übertragen haben, die Teile ausgeschnitten haben-dann? Ja dann werden sie natürlich noch bearbeitet…gecrasht, bestickt, versteift, bemalt, wer weiß, was uns da noch dazu einfällt! Wir werden wild, kreativ, bunt und haben sicher eine Menge Spaß dabei.
Ob Sie jetzt eher ein Anfänger sind oder ein geübter Quilter – egal über den Tellerrand können Sie alle blicken!

 

Kursablauf
Wir arbeiten von Freitags 15h – bis Rosenmontag 15h
Wir können uns etwas zu Essen holen oder Essen gehen…
lassen Sie uns das bitte vor Ort besprechen und entscheiden.
Die dann gültigen Hygieneregeln werden natürlich eingehalten!

Allgemeine Informationen

Nähmaschinen bitte mitbringen!

Verpflegung
Wir haben eine gemütliche Essecke bei ARTefix und können etwas bestellen oder es kann auch etwas mitgebracht werden!
Wasser, Kaffee und Tee sind da.

Kursort
Der Kurs findet in den Räumen von ARTefix statt, 66424 Homburg, Schillerstraße im BBZ. Homburg liegt an 2 Autobahnen und ist auch per Zug (meist über Mannheim) gut zu erreichen. Artefix liegt ca.10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten in Homburg

Pias Quiltwerkstatt

Quilts & Embroidery
Pia Welsch · Talstraße 35 · D-66424 Homburg
Tel. +49 (0) 6841 - 99 36 33 1 (Atelier/Studio)

 

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Kontaktaufnahme

Einwilligungserklärung Datenschutz

14 + 8 =