Mandalas bei ARTefix 21.8.-23.8.2020

Mandalas bei ARTefix 21.8.-23.8.2020

Bei ARTefix in Homburg
Fr 21.8.-So 23.8.2020

Anmeldung und Infos hier
Ausgebucht!

Neben meinen Kursen, die ich selbst veranstalte, nehme ich auch gerne Einladungen an mal woanders zu unterrichten. Da wird es  einige sehr schöne Orte geben, wo ich mit Ihnen arbeiten darf. Heute möchte ich Sie auf einen Kurs hinweisen, der hier in Homburg bei ARTefix e.v. stattfinden wird. Vom 21.8.-23.8.2020 beschäftigen wir uns mal wieder mit einem meiner Lieblingsthemen, nämlich dem Mandala. Sie arbeiten mit der Nähmaschine und sticken trotzdem noch von Hand! Es gibt doch nichts besseres, als sich mit einem Stück Stoff und Garn in eine gemütliche Ecke „zu verziehen“ und vor sich hin zu sticheln.
Trotzdem lernen Sie eine Menge über Mandalas, wie man sie gestaltet, wie man Formen dafür entwickelt, wie man appliziert und was man dazu sticken kann. Außerdem geht es natürlich auch um die Präsentation: im Passepartout oder auf Keilrahmen? Wir werden also von Freitagmittag bis Sonntagmittag sehr beschäftigt sein…und da es August ist, hoffe ich auf schönes Wetter, so dass wir auch einiges draußen im Hof machen können. Und ganz sicher – es wird trotz Arbeit seeeehr entspannend sein…

weitere Infos und Anmeldung hier bei ARTefix

Man kann eine Menge „spielen“ mit Formen und Farben…

…und trotzdem sehr konzentriert und achtsam arbeiten…

Dein Thema! 3.9.-6.9.2020

Dein Thema! 3.9.-6.9.2020

3 Plätze frei!

Donnerstag 3.9.- Sonntag 6.9.2020
Homburg

Kurs/Raummiete/Apfelsaft+Wasser im Klassenraum
330,00 €

(Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund  meines Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.)

Update : der Kurs findet statt und es gibt noch 3 Plätze! Das Thema hat sich insoweit geändert, dass es jetzt „Dein Thema“ ist!
Das heißt, ein textiles Buch ist nach wie vor möglich, aber auch gerne etwas ganz anderes, was Sie machen möchten.
Vielleicht „freies Maschinenquilten“ oder „Ovale nähen“ oder Verschnitttechniken oder, oder, oder…sagen Sie mir, was Sie tun möchten…

Kursablauf
Donnerstag 15h – Sonntag 15h
Mittagessen und Abendessen
kann in der Jugendherberge gebucht werden!
Wir fangen morgens um 9h an und arbeiten auch abends!

Allgemeine Informationen

Nähmaschinen bitte mitbringen!

Kursort
Der Kurs findet in der Hohenburg Jugendherberge in 66424 Homburg, am Mühlgraben 30 statt. Homburg liegt an 2 Autobahnen und ist auch per Zug (meist über Mannheim) gut zu erreichen. Die Jugendherberge liegt ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten in Homburg

Pias Quiltwerkstatt

Quilts & Embroidery
Pia Welsch · Talstraße 35 · D-66424 Homburg
Tel. +49 (0) 6841 - 99 36 33 1 (Atelier/Studio)

 

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Kontaktaufnahme

Einwilligungserklärung Datenschutz

13 + 10 =

Ganz entspannt mit Nadel und Faden 3.10.-4.10.2020

Ganz entspannt mit Nadel und Faden 3.10.-4.10.2020

8 Plätze frei!

Fr 2.10.-4.10.2020
Bosener Mühle/Saarland

Info und Anmeldung beim Kunstzentrum Bosener Mühle

 

Das Kunstzentrum Bosener Mühle ist an unserem wunderschönen Bostalsee beheimatet, ein Freizeitzentrum hier im Saarland.
Optimale Bedingungen, um kreativ zu sein, um sich zu erholen und durchaus länger zu bleiben für einen Kurzurlaub!
Ich freue mich wirklich sehr, hier unterrichten zu dürfen. Die Atmosphäre von Haus und Landschaft ist perfekt …
Hier meine Kursbeschreibung:
Handsticken und Handnähen als Weg der Entschleunigung und Entspannung! Stellen Sie sich vor, Sie dürfen unendlich kreativ sein auf kleiner Fläche und üben ganz nebenbei ein paar schöne Handstiche. Sie werden nicht nur das Handapplizieren lernen, sondern können am Ende einen Flicken in ihre Komposition „einnähen“. Was bedeutet Boro und Kantha und wo ist der Unterschied zwischen einem Spinnennetz und einem gewebten Röschen? Ach ja, nicht zu vergessen, dass wir auch Tee und Kaffee benötigen und zwar nicht nur zum Trinken…
Und das Beste – Sie dürfen gerne Anfänger sein, aber auch als „alter Hase“ finden Sie hier neue Ideen.
Unser Ziel ist eine 3-teilige Serie, die auf  kleine 10x10cm große Keilrahmen montiert wird, das heißt auch das Thema Komposition wird uns beschäftigen. Und damit es mit der Entschleunigung auch wirklich klappt, werden wir den kreativen Prozess mit kleinen Entspannungsübungen , Mediationen, Fantasiereisen unterstützen, lassen sie sich überraschen!
In der Hauptsache machen Sie alles von Hand, es wird aber eine Nähmaschine da sein, damit eventuelle lange Nähte schnell bewältigt werden können.

Pias Quiltwerkstatt

Quilts & Embroidery
Pia Welsch · Talstraße 35 · D-66424 Homburg
Tel. +49 (0) 6841 - 99 36 33 1 (Atelier/Studio)

 

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Kontaktaufnahme

Einwilligungserklärung Datenschutz

14 + 13 =

Aller Anfang ist schwer! Wirklich? 5.+6.12.2020

Aller Anfang ist schwer! Wirklich? 5.+6.12.2020

8 Plätze frei!

Sa 5.12.+ So 6.12.2020
Homburg

Kurs/Raummiete
120,00€

(Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund  meines Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.)

Aller Anfang ist schwer! Nee, echt nicht, zumindest dann nicht, wenn es um das Thema Patchwork geht. In letzter Zeit wurde ich des öfteren gefragt, ob ich denn nicht mal mit Einsteigern arbeiten möchte. Nein hab‘ ich gesagt, weil das wäre irgendwie schwer für mich, nicht für Sie! Aber jetzt habe ich mal nachgedacht…vorweg, das hier ist kein klassischer Kurs in Patchwork! Verstehen Sie es bitte als einen Einblick in die unendlichen Möglichkeiten, die dieses Hobby bietet. Wir nehmen uns einen wunderbar kreativen 9er Block, einen sog.“ Ninepatch“ und spielen, mit der Art des Zuschnitts, mit Drehungen und Wendungen, mit diversen Stoffen. Dabei wird Ihnen langsam, aber sicher klar werden, wie das System funktioniert und was man damit alles machen kann und wo es hinführen kann. Sie können dann immer noch entscheiden, ob Sie klassisch arbeiten wollen oder gleich modern werden oder gar ganz frei arbeiten wollen.
Samstags kümmern wir uns ums Schneiden und Nähen, am Sonntag schauen wir, wie man mit der Nähmaschine noch weiter die Blöcke verzieren kann, wie man quiltet und wir werden einen Block fertigstellen, das heißt er bekommt ein „Binding“. Zugegeben, das alles natürlich in Pia-Manier…und deshalb ist der Kurs nicht nur für Patchwork Interessierte geeignet, sondern auch für Stoff-Kreative, die meine Arbeitsweise kennenlernen wollen.

Kursablauf
Wer Samstagabend Zeit und Lust hat, kann sich gerne zum Abendessen in der Stadt anschließen, um sich meine Geschichten
aus der Welt des Patchwork anzuhören:-)
Samstag
Kurs 10 Uhr – 18 Uhr
kleine Mittagspause
Sonntag
Kurs 9 Uhr – 16 Uhr
kleine Mittagspause

Allgemeine Informationen

Nähmaschinen bitte mitbringen!

Verpflegung
Wir haben eine gemütliche Essecke bei ARTefix und können etwas bestellen oder es kann auch etwas mitgebracht werden!
Wasser, Kaffee und Tee sind da.

Kursort
Der Kurs findet in den Räumen von ARTefix statt, 66424 Homburg, Schillerstraße im BBZ. Homburg liegt an 2 Autobahnen und ist auch per Zug (meist über Mannheim) gut zu erreichen. Artefix liegt ca.10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten in Homburg

Pias Quiltwerkstatt

Quilts & Embroidery
Pia Welsch · Talstraße 35 · D-66424 Homburg
Tel. +49 (0) 6841 - 99 36 33 1 (Atelier/Studio)

 

Kontakt

Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Auskünfte über Anmeldebedingungen und Preise sowie ein Anmeldeformular. Verwenden Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Kontaktaufnahme

Einwilligungserklärung Datenschutz

7 + 15 =